Das Kulturkollektiv Contrapunkt versteht sich als autonomes, emanzipatorisches, gesellschaftskritisches Kollektiv. Wir handeln an der Schnittsstelle zwischen Kultur, Kunst und Politik. Unser Fokus sind gesellschaftliche Randbereiche, unterrepräsentierte Themen und gegenkulturelle Aktivitäten.

"Krieg dem Ganzen, zeugen wir das Nicht-Darstellbare, aktivieren wir die Differenzen." (Jean-François Lyotard)

Phil1
Phil10
Phil11
Phil12
Phil13
Phil14
Phil2
Phil3
Phil15
Phil4
Phil5
Phil18
Phil7
Phil8
Phil9
Phil16
Phil17
Phil19
Phil6
Agains.reality72

Fotos u.a. von Florian Lechner und Daniel Jarosch