3.3.2018 Diametrale Warm-Up

warm up! warm up! warm up!

19:30 @ BRUX / Freies Theater Innsbruck
ARGDANANI (Aus rechtl. Gründen darf Name nicht genannt werden)
Cross-Media-Lecture-Performance mit Live-Musik und Filmeinspielungen über ein berühmtes japanisches Filmmonster und den kollektiven Umgang mit memorierter Filmikonografie. Von Jan van Hasselt
▪ ▪ ▪ Trailer: https://vimeo.com/251632459
▪ ▪ ▪ Reservierung (begrenzte Plätze!): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

22:30 @ leokino-cinematograph (Leokino Saal 1)
SOMMER DER LIEBE (D1992, 89min, 16mm-Projektion; R: Wenzel Storch)
"Wenzel Storch ist Regisseur, Katholik und bekennender LSD-Konsument. So bizarr wie die Wirkung der Droge sind auch seine Filme. Sommer der Liebe ist die Geschichte des sächselnden Hippie-Messias Oleander, der durch die Lande zieht, um wilde Tänze und freie Liebe zu lehren." (Hamburger Abendblatt)
▪ ▪ ▪ Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=1kTtGD8evz4


Festivalpass: € 35,00 (gültig für alle Veranstaltungen am 03.03. sowie von 22. bis 24.03.2018)
Tagesticket: € 15,00
Kinoticket (Sommer der Liebe): € 5,00
Genaue Uhrzeiten können sich u.U. ändern.

22. - 24.3.2018 Diametrale. (Film)Festival für Experimentelles und Komisches

Wir laden ein zum Experimentalfilmfestival DIAMETRALE in Innsbruck, Leokino, p.m.k., brux, theaterpraesent. Gemeinsam organisiert von Los Gurkos und dem Kulturkollektiv Contrapunkt.

Donnerstag 22.3.2018

Eröffnung: 18:00 @ leokino-cinematograph (Leokino Saal 1)
WHATEVER HAPPEND TO GELITIN (2016, 82min, DCP; in Anwesenheit der Regisseurin Angela Christlieb)
"In diesem Film geht es um das Gegengewicht zum Kapitalismus. Es ist eine Feier des Unbenutzbaren, Unvereinbaren, des sinnlosen verschwenderischen menschlichen Seins! Es geht um die große Kraft des Nutzlosen. Es geht um Anarchie und Kunst."(Text: Michael Busch)
▪ ▪ ▪ Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=_X5uB6960Ow
▪ ▪ ▪ Im Anschluss: Buffet und (Film)Musik von ALASKA AL im Foyer des Leokinos

Freitag 23.3.2018

15:30 @ Theaterpraesent Innsbruck (Jahnstraße 25)
DAS KUNTERBUNTE UNIVERSUM DES WENZEL STORCH (Multimedia-Lesung, Making-Of-Videos, 90min)
Haarsträubende bis erkenntnisreiche Einblicke hinter die Kulissen gewährt Wenzel Storch in seinem Buch Dɪᴇ Fɪʟᴍᴇ, aus dem er Auszüge lesen wird. Dazu gibt es aufschlussreiche Ton- und Filmschnipsel. Daneben geht es um die Kunst, Häuser aus Wurst zu bauen, um die größte Popelsammlung der Welt, Tramperinnen im Kochtopf u. v. m.

18:30 @ leokino-cinematograph (Leokino Saal 1)
DIE REISE INS GLUECK (2004, 72min, 35mm-Projektion, in Anwesenheit des Regisseurs Wenzel Storch, Moderation: Erich Ledersberger)
„[D]iese Mischung aus Kindertraum, multimedialer Installation, Minimal Art, Magic-Mushroom-Poetry, Comic, Puppenspiel, Satire, Abenteuer, Religionskritik, Lyrik, Unverschämtheit, Demut und Talent kann nur für sich selber sprechen.“ (Filmkritiker Georg Seeßlen über Dɪᴇ Rᴇɪsᴇ ɪɴs Gʟüᴄᴋ)
▪ ▪ ▪ Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=rV-R9lP2MoU

21:00 @ p.m.k
TBA.
BRTTRKLLR KRK (EEEEAAOE)
(NNSBRCK) vapor(karao)ke trap ambient
SCHREIN (DE) Improvisation (krach mit humor)
▪ ▪ ▪ https://www.youtube.com/watch?v=RhaYBprDA14
A TRIBE CALLED KNARF (DE) (diskursiver) disco pop punk
▪ ▪ ▪ https://www.youtube.com/watch?v=gmXV8ZSHV9w
GTUK (DE) nintento core schreierei
▪ ▪ ▪ https://www.youtube.com/watch?v=DpJEhH0EemE

Samstag 24.3.2018

17:00 @ leokino-cinematograph (Leokino Saal 1)
INTERNATIONAL FILM SCREENING
Präsentation der besten Filmeinsendungen (Filme werden Ende Februrar angekündigt); Diskussion mit den anwesenden Regisseur*innen und Filmpreisverleihung "Der goldene Rahmen" (Jury wird noch bekannt gegeben)

21:00 @ p.m.k
INTERNATIONAL FILM SCREENING 2nd selection, 30min
PUKE PUDDLE (AT) willi womit & anna threat performing magic moshdoom for the weird & needy
MONSTERFRAU (AT) cyborg noise performance
▪ ▪ ▪ https://www.youtube.com/watch?v=C_jkHJJNk8I
FANG DEN BERG (AT) noiserock impro grabgesang whatever yes
▪ ▪ ▪ https://www.youtube.com/watch?v=HIAOAqZElMo
BOGDAN RACZYNSKI (CAN) idm ninja acid weirdness, Label: Rephlex (Aphex Twin)
▪ ▪ ▪ https://www.youtube.com/watch?v=oZrvKYiprQw

Festivalpass: € 35,00 (gültig für alle Veranstaltungen am 03.03. sowie von 22. bis 24.03.2018)

Tagesticket: € 15,00
Kinoticket: € 10,00

Kein VVK! Reservierungen für Veranstaltungen im Leokino und Theater praesent: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmerkung: Genaue Uhrzeiten können sich u.U. noch ändern.

http://www.diametrale.at/